OFS-Verschlussdüsen

Kennen Sie das Problem mit Fadenziehen oder nachlaufender Kunststoffschmelze? Durch den Schneckenrückzug kann Luft in den Spritzprozess gelangen, das Resultat sind Lufteinschlüsse auf den Teilen.
Dadurch erhöhter Ausschuss und keinen sauber abgestimmten Spritzprozess?

Odenwälder Filtersysteme hat sich genau diesem Thema angenommen und hat für die unterschiedlichsten Thermoplast-Kunststoffe und Elastomer-Kunststoffe die passende Lösung.

Für eine Orientierung welches Verschlusssystem das passende für Sie sein könnte, folgen Sie einfach den darunterliegenden Anwendungsbeispiele. Sie dürfen sich auch persönlich an uns wenden. Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne am Telefon oder auch vor Ort.

ofs-Verschlussdüsen - TYP FVNadel-Verschlussfunktion
über Federpaket

OFS-Federverschlussdüse Typ FV

Bei ansteigendem Druck von ca. 200 bar öffnet die Düse gegen die Feder und gibt den Fließkanal frei.

ofs-Verschlussdüsen - TYp NVNadel-Verschlussfunktion
über doppelwirkenden Zylinder

OFS-Nadelverschlussdüse Typ NV

Durch das kontrollierte Trennen des Massestroms werden kürzere Zykluszeiten ermöglicht und unkontrollierter Masseverlust wird verhindert.

BolzenverschlussdüsenBolzen-Verschlussfunktion
über doppelwirkenden Zylinder

Die "OFS-Bolzenverschlussdüse Typ BV & BVE" haben den Vorteil:

  • keine Massetrennung durch die Einkanaltechnik
  • keine Schichtenbildung / Memoryeffekt
  • auch an ein bestehendes Zuggestänge anflanschbar
  • niedrigviskose, scherempfindliche Kunststoffe

ODENWÄLDER
FILTERSYSTEME GMBH

Industriegebiet III
Im Krötenteich 3a
74722 Buchen (Odenwald)

Impressum | Datenschutz

Postfach 13 12
D-74712 Buchen (Odenwald)
Tel.: +49 6281 404-393
Fax: +49 6281 404-391
info.ofs@okw.com

TÜV geprüft!